HILFSMITTEL-VERTRÄGE UND HEILMITTEL-VERTRÄGE (SGB V)

Die Verwaltung der Hilfs- und Heilmittelverträge ist inzwischen ein unverzichtbarer Aufgabenbereich der beteiligten Vertragspartner, d.h. der Kostenträger (gesetzliche und privaten Krankenversicherungen) und der Leistungserbringer und ihrer jeweiligen Organisationen und Verbände.

.

Um die Erreichung der Unternehmensziele angesichts sich ändernder Rahmenbedingungen in einem dynamischen gesetzlichen und wettbewerblichen Umfeld langfristig zu sichern, ist es unverzichtbar, der Einsatz einer modernen Vertragsmanagementsoftware in die bestehenden
Geschäftsprozesse zu integrieren.

 

Die COMAC 7 HiMi Vertragsmanagement-Software unterstützt die gesetzlichen und privaten  Krankenkassen, die Leistungserbringer und die Versicherten bei allen Geschäftsprozessen im gesamten Vertragslebenslauf der Hilfsmittelverträge.

 

Die COMAC 7 HiMi Vertragsmanagementsoftware können Informationen für den gesamten Prozess von der Planung,Vorbereitung und Durchführung bis zur Anwendung und Verwaltung von Verträgen dokumentiert und archiviert werden sowie für Auswertungen zur Verfügung stehen.

 

Die hiermit verbundenen Anforderungen über alle Phasen eines Vertrages beziehen sich dabei auf folgende Grundfunktionalitäten und sind in der Regel mit den nachstehenden Mengengerüsten verbunden:

  • Zentrale, strukturierte und transparente Archivierung von Dokumenten inklusive aller wesentlichen Fakten und Entscheidungsgrundlagen, d.h. mehrere tausend Dateien je Vertragsaktivität wie E-Mails, Word- und Exceldokumente, Wiedervorlagen, Aufgaben, Kalendereinträge und Kontakte
  • Management von Vertragsdaten, d.h. mehrere hundert vereinbarte Unterschrifts-verträge mit Leistungserbringern und Verbänden, die sowohl in mindestens einem Kriterium den 25 Vertragstypen (z.B. bestimmter Versorgungsbereich) als auch einer Vertragsnummern zugeordnet sind. 
  • Management von Leistungserbringer- und Verbandsdaten, d.h. mehrere tausend Leistungserbringer und Verbände sowie mehrere 10.000 Beitritte von Leistungserbringern und Verbänden zu den bestehenden Unterschriftsverträgen, die rechtlich gleichwertig zu oben genannten Einzelverträgen sind. 
  • Alle Dokumente können gespeichert, gelesen, bearbeitet und in allen Änderungen nachvollziehbar dokumentiert werden. Zudem sind gewisse Datenschutzbestimmungen sowie Anforderungen an den Datenimport und Datenexport zu beachten.

Die User der Vertragsmanagementsoftware können aus verschiedenen Standorten auf einem einheitlichen konsistenten Datenbestand arbeiten.

 

COMAC 7 HiMi kann in jede Organisations- und IT-Struktur integriert werden und kann in ihrer Handhabung flexibel an die individuellen Anforderungen, Vorstellungen, Konzepte und Prozesse angepasst werden

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SBC Systems GmbH